Neubau, Umverlegung der Königsberger Straße mit Lärmschutzwall und Kreisverkehr

Geldern

Besonderheiten:

Ausführung der Leistungen unter laufendem Verkehr.
Umleitung, Koordination u. Lenkung städtischer Buslinienverkehr, sowie Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge vom benachbarten Krankenhaus in mehreren Abschnitten

Beteiligte Unternehmen:

Fonteyne Tief- und Straßenbau GmbH

Projektzeit:

Februar 2019 bis April 2020

Bauvolumen:

ca. 1.655.000,00 €

Umfang der Leistungen:

Oberboden u. Bodenaushub (ca. 7.400 cbm)
bitum. Aushub (ca. 2.400 cbm)
Entwässerungskanalarbeiten (400 m DN 150-300 PP)
Bodeneinbau (ca. 6.000 cbm)
Schottertragschichten (ca. 1.800 cbm)
Boden geliefert für Lärmschutzwall (5.000 cbm)
Oberbauarbeiten (ca. 7.000 qm)
Abwasserdruckrohrleitung
Straßenbeleuchtung
Verorgungsleitungen
Lärmschutzwand
Stahlschutzplanken
Verkehrssicherung